1. 1. Datenstrukturen und deren Tücken
    1. 1.1. Einleitung
      1. 1.1.1. Auflösung
    2. 1.2. Tabelle
      1. 1.2.0.1. Ende
        1. 1.2.0.1.1. Danksagung

Datenstrukturen und deren Tücken

Auf Twitter, Facebook oder sonstwelchen Social Media Plattformen wird man ihn vergeblich suchen. “Warum die Datenkraken bedienen”, fragt Rüdiger Volk. Dabei hat er dem Netz in Deutschland den Weg bereitet. Er hat der Telekom das Internet beigebracht, da hatte er schon IP-Adressen für die ersten deutschen Netzwerker besorgt, eine Standleitung über den großen Teich geschaltet und als DE-NIC Verwalter die ersten de-Adressen ausgegeben. Wie konnte der Interne Nerd der ersten Stunde es 25 Jahre beim ehemaligen Staatsmonopolisten aushalten. Wir haben ihn gefragt.


Einleitung

Rüdiger Volk: Ich habe mein Diplom in Informatik im Sommer 81 in Dortmund gemacht und habe dann erst einmal meinen Zivildienst angetreten. Ich hatte mir das Gemeinschaftskrankenhauses Herdecke ausgesucht, genauso wie zufällig auch Axel Pawlik (EUnet/DE-Mitbegründer und später RIPE NCC Geschäftsführer, d. Red.) und Daniel Karrenberg (RIPE Mitbegründer). Wir sind uns dort nie über den Weg gelaufen, und haben erst hinterher festgestellt, dass es diese Koinzidenz gab.

Auflösung

Wir sind uns dort nie über den Weg gelaufen, und haben erst hinterher festgestellt, dass es diese Koinzidenz gab. Da hatte er schon IP-Adressen für die ersten deutschen Netzwerker besorgt, eine Standleitung über den großen Teich geschaltet und als DE-NIC Verwalter die ersten de-Adressen ausgegeben.

Tabelle

Auf Twitter, Facebook oder sonstwelchen Social Media Plattformen wird man ihn vergeblich suchen. “Warum die Datenkraken bedienen”, fragt Rüdiger Volk. Dabei hat er dem Netz in Deutschland den Weg bereitet. Er hat der Telekom das Internet beigebracht, da hatte er schon IP-Adressen für die ersten deutschen Netzwerker besorgt, eine Standleitung über den großen Teich geschaltet und als DE-NIC Verwalter die ersten de-Adressen ausgegeben. Wie konnte der Interne Nerd der ersten Stunde es 25 Jahre beim ehemaligen Staatsmonopolisten aushalten. Wir haben ihn gefragt.

Ende

Rüdiger Volk: Ich habe mein Diplom in Informatik im Sommer 81 in Dortmund gemacht und habe dann erst einmal meinen Zivildienst angetreten. Ich hatte mir das Gemeinschaftskrankenhauses Herdecke ausgesucht, genauso wie zufällig auch Axel Pawlik (EUnet/DE-Mitbegründer und später RIPE NCC Geschäftsführer, d. Red.) und Daniel Karrenberg (RIPE Mitbegründer). Wir sind uns dort nie über den Weg gelaufen, und haben erst hinterher festgestellt, dass es diese Koinzidenz gab.

Danksagung

Dankeschön fürs Lesen ;)

Linux Tech Informatic Data Structures Info